Auf unserer Webseite werden keine Werbetracker eingesetzt. Wir nutzen jedoch einen sogenannten "Sitzungscookie", der nach dem Ende Ihres Besuches automatisch gelöscht wird.

Solawi Landwandel erfolgreich gegründet

20200209_Solawi-Grundung_0008 Gründungsversammlung der Solawi Landwandel

Mehr als 80 Interessierte trafen sich auf dem Klostergut Heiningen zur Gründungsversammlung unserer Solidarischen Landwirtschaft. Der Lindenhof Eilum und das Klostergut stellten ihre Betriebe und das Prinzip der solidarischen Landwirtschaft vor.

Weiterlesen

Blick auf die Kulturen 15.04.2021

Kohlrabi die Kohlrabis sind sehr schön und haben keine Krankheiten oder Schädlinge, aber sie müssen noch etwas wachsen bevor wir ernten

Liebe Mitglieder,

wenn ihr hier auf "mit dem Lesen fortfahren" klickt, bekommt ihr Bilder von den aktuellen Zuständen unserer Gewächshauskulturen zu sehen. In einem durchschnittlichen Frühjahr könnten wir jetzt schon Salate, Kohlrabi und PakChoi ernten. Dieses Jahr ist leider immer noch alles etwas verzögert.

Was macht das Gemüse in der Gärtnerei?

Salate-und-Kohlrabi-2

Liebe Leute,

nachdem das letzte Jahr besonders gut war, was die Erträge anging, stellt sich dieses Frühjahr aus gärtnerischer Sicht als sehr enttäuschend heraus. Durch den tiefen Frost im Februar sind einige Kulturen erfroren. Seit Januar bis heute betrug die durchschnittliche Temperatur außerdem auch gerade mal etwa 2°C, so dass an gutes Wachstum der überlebenden Kulturen auch nicht zu denken war.Alles in allem sind unsere Frühjahrskulturen deshalb um etwa 3-4 Wochen verspätet.

Letztes Jahr um diese Zeit waren die ersten Radieschen schon fast fertig und auch die Salate konnten Anfang April bereits geerntet werden. Für euch bedeutet das nicht, dass ihr weniger geliefert bekommt, sondern nur, dass sich alles verzögert.

Weiterlesen

aktueller Blick in den Knoblauch/Zwiebel Tunnel

aktueller Blick in den Knoblauch/Zwiebel Tunnel

Die erste Pflanzung in diesem Jahr!

Die erste Pflanzung in diesem Jahr!
Diese Woche haben wir unsere Folientunnel mit den Frühjahrskulturen bepflanzt: Salate, Pak Choi, Kohlrabi und Mairübchen. Außerdem wurde der erste Satz Radieschen gesät.
Bei dem Wetter gerade macht das besonders viel Spaß und wir freuen uns sehr, dass es wieder los geht!

Sichert euch ab jetzt euren Gemüseanteil für das nächste Jahr!

180420131165

Liebe Mitglieder und Interessent*innen an unserem Solawi-Projekt,

die Planungen für das nächste Jahr sind in vollem Gange. Wir haben unsere Kosten kalkuliert und die neuen Verträge ausgearbeitet. Deshalb könnt ihr euch ab jetzt in die Teilnehmer*innenliste eintragen lassen bzw. uns die unterschriebenen Verträge zukommen lassen (gerne auch per Mail als Scan). Ihr findet sie in Kürze auch hier auf der Seite im Download-Bereich.

Weiterlesen

Adventskalender vom Klosterguter

Klosterguter Adventskalender bei Youtube Klosterguter Adventskalender bei Youtube

Liebe Solawistas,

wir möchten euch einladen, jetzt in der Adventszeit jeden Tag mit uns ein Hof-Türchen oder Tor zu öffnen und Theo (stellvertretend für die ganze Crew hier) bei der Arbeit über die Schulter zu blicken. Das erste Video und in die zugehörige Playlist findet ihr in unserem Youtube-Kanal.

Weiterlesen

Unser kleiner Blühstreifen in der Gärtnerei

Unser kleiner Blühstreifen in der Gärtnerei
Vor allem Ringelblumen und Malven bringen Farbe zwischen die Beete

Die Tomatenernte hat begonnen!

Die Tomatenernte hat begonnen!
Hier im Bild: unsere Cocktailtomate Sakura

Es gibt Erdbeeren zu pflücken!

Es gibt Erdbeeren zu pflücken!
Bitte lest und diskutiert den zugehörigen Beitrag im Forum unter der Rubrik "AG Beerenobst"!

Das Fruchtgemüse wurde gepflanzt!

Tomaten

KW 18-19 ist in der Gärtnerei immer die Zeit, in der unsere Tunnel mit den Fruchtgemüsearten bepflanzt werden. Hier ein kleiner Überblick:

Weiterlesen

Was passiert in der Gärtnerei?

Was passiert in der Gärtnerei?

Letzte Woche hatten wir die zweite Freiland-Pflanzaktion. Mit etwa 17.000 Pflanzen war es auch die größte des Jahres.

Weiterlesen

Die Pflanzcrew bei der Arbeit

Die Pflanzcrew bei der Arbeit
Dominique am Steuer, Mukund, unser Praktikant aus Indien und Joshua, einer unserer Azubis

Erste Freilandpflanzungen für dieses Jahr

Erste Freilandpflanzungen für dieses Jahr

Weil der Boden lange zu feucht war, um die Beete vorzubereiten konnten wir die erste Pflanzung im Freiland erst jetzt mit zwei Wochen Verspätung durchführen. Für den Erntetermin wird keine entscheidende Verzögerung bedeuten, da die Jungpflanzen auch in ihren Kisten bereits gut gewachsen sind.

Weiterlesen

Wir ernten jetzt die ersten Radieschen!

Wir ernten jetzt die ersten Radieschen!

So früh wie in diesem Jahr gab es noch nie Radieschen. Auch eine Wirkung des Klimawandels.

Impressionen von unserer Gründung sind online

Solawi-Gründung Solawi-Gründung

Von unserer Gründungsversammlung im Februar haben haben wir jetzt auch die Presseberichte und ein paar fotografische Impressionen in unseren Blog gestellt.

Weiterlesen

Salat Update

Salat Update

Die Salate entwickeln sich prächtig! Hier seht ihr Rucola, Schnittsalat und verschiedene Kopf- und Blattsalate

Die Zwiebel-Jungpflanzen sind eingetroffen!

Die Zwiebel-Jungpflanzen sind eingetroffen!

Wenn der Boden nicht zu feucht ist, werden die Zwiebeln in zwei Wochen im Freiland gepflanzt

Wir sind jetzt auch bei Instagram zu finden

Ein junger Feldhase in der Petersilie Ein junger Feldhase in der Petersilie

Ein junger Feldhase sitzt mitten in der Petersilie. Wenn Ihr Fotos aus unserem Betrieb sehen möchten, lohnt sich ein Blick auf unseren frischen Insta-Account.

Ein Tunnel mit verschiedenen Kulturen

Ein Tunnel mit verschiedenen Kulturen Ein Tunnel mit verschiedenen Kulturen

In diesem Tunnel wachsen Petersilie, Kresse und Zwiebeln.

Unsere Verteilstationen

Die Karte kann per Maus gezoomt werden. Die Markierungen auf der Karte bezeichnen keine genauen Orte, sondern lediglich die Orte/Ortsteile, in denen wir mit einer Verteilstation präsent sind. Weitere Verteilstationen sind in Planung.

Fragen zum Klostergut

Klosterguter
Landwirtschaft Theodor Degener
Gutshof 2
38312 Heiningen
Telefon 05334/7503512

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fragen zum Lindenhof

Lindenhof GbR
Presseweg 6
38170 Kneitlingen-Eilum
Telefon 05332 3547

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Allgemeine Fragen zur Solawi:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© Solawi Landwandel | Impressum | Datenschutz | Solawi-Netzwerk